Bildergalerie

Ute Dopf

Baumbilder

Der Baum ist ein Symbol für immer neue Lebenskraft, Wachstum und Segen.
Wachsen, Grünen und Früchte deuten auf das Leben hin, das Abfallen der Blätter auf Sterben und Tod. Aus diesem Grund ist der Baum auch ein Symbol der Auferstehung, des Sieges über den Tod.

Der Baum ist und bleibt ein Sinnbild für das Leben und den Menschen. Er macht deutlich, dass das Leben mit seinem Wechselspiel aus Harmonie und beständigem Wandel der Natur unterworfen ist. Die menschliche Seele verbindet eine Jahrtausende alte tiefe Beziehung mit den Bäumen und dem Wald. Bis heute hat sich der Glaube erhalten, dass Götter und Geister ihren Sitz in Bäumen, Wäldern und Hainen haben. Beim Streifzug durch die Natur ergreift uns immer wieder eine überwältigende Besinnlichkeit beim Anblick dieser beindruckenden Zeitzeugen.


Pflanz einen Baum,
und kannst du
auch nicht ahnen,
wer einst in seinem
Schatten tanzt,
bedenke Mensch,
es haben deine Ahnen,
eh' sie dich kannten,
auch für dich gepflanzt!




 

0280